Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Seminar in Frankfurt am Main: Der Anfechtungsprozess – Forum Institut für Managment

24. Juni 2019 - 9:00 - 17:00

€990

Seminar in Frankfurt am Main: Der Anfechtungsprozess – Forum Institut für Managment

Im Praxisseminar profitieren Sie von drei Blickwinkeln auf den Anfechtungsprozess. Mit Hilfe des Fachwissens eines Gläubiger-Beraters, eines Insolvenzverwalters und eines BGH-Richters lernen Sie auf welche Schwerpunkte Sie achten müssen. So sind Sie perfekt vorbereitet für Ihren nächsten Anfechtungsprozess.

Diese Themen behandelt das Seminar:

  • Darlegungs- und Beweislasten
  • Aktivatausch und erweiterter Eigentumsvorbehalt
  • Indizienrechtsprechung des BGH aus erster Hand
  • Anfechtung unentgeltlicher Leistungen (CashPool, Zahlung durch Konzerngesellschaften)
  • Exkurs: Der internationale Anfechtungsprozess

Das sind die Ziele des Seminars:

Das Seminar beleuchtet die wichtigsten Schwerpunkte eines Anfechtungsprozesses. Dabei stehen Indizien, Gegenindizien und die Bedeutung der dinglichen Sicherheiten im Vordergrund. Profitieren Sie von drei Blickwinkeln: Anfechtender, Anfechtungsgegner und BGH-Richter.

Teilnehmerkreis

Insolvenzverwalter sowie deren Mitarbeiter und Prozessbevollmächtigte; Leiter und Mitarbeiter aus Rechtsabteilungen, die mit der Prozessvorbereitung und Abwehr des Anfechtungsanspruchs befasst sind sowie Leiter und Mitarbeiter der Abteilungen finance/credit-management, die für die Vermeidung oder Abwehr einer Anfechtung zuständig sind.

RA Barbara Brenner über das Seminar:

Schwerpunkt des Seminars sind die einzelnen Prozessstationen eines typischen Anfechtungsprozesses. Schwerpunktmäßig werden dabei die Anfechtungstatbestände der § 133 Abs. 1 und 134 InsO besprochen. Das Seminar richtet sich gleichermaßen an Unternehmen und Insolvenzverwalter sowie deren jeweilige Mitarbeiter-/innen und an ihre jeweiligen Prozessbevollmächtigten. Sowohl die Rechtsabteilungen, die regelmäßig mit der Prozessvorbereitung und der Abwehr des Anfechtungsanspruchs befasst sein werden, als auch die Abteilungen finance/credit-management, die bereits im Vorfeld für die Vermeidung und/oder die erfolgreiche Abwehr einer späteren Anfechtung zuständig sind, werden in dem Seminar auf den neuesten Stand gebracht. Dabei stehen vor allem die Gegenindizien und die Bedeutung der dinglichen Sicherheiten im Vordergrund des Seminars. Auf Verwalterseite geht es um ausreichenden schlüssigen und substanziierten Sach- und Gegenvortrag, die Darlegungs- und Beweislastverteilung, und um eher schlichte Dinge wie das richtige Bestreiten. Die Referenten zeigen typische Fehler auf, die bei einer entsprechenden Verteidigung zu einer Klageabweisung führen können. In dem Seminar wird der gesamte Prozess dargestellt, und zwar sowohl unter Berücksichtigung des alten als auch des neuen Anfechtungsrechts, unter Einschluss des internationalen Anfechtungsprozesses, vor allem im Hinblick auf die aktuell geänderte EuInsVO 2015.

Ihr Mehrwert:

  • Erfahren Sie Schritt für Schritt worauf es bei den Prozessstationen wirklich ankommt
  • Profitieren Sie von drei Sichtweisen auf das Anfechtungsrecht: Berater, Verwalter und Richter
  • Lernen Sie auf Verwalterseite, was Sie bei der Darlegungs- und Beweislastverteilung beachten sollten
  • Lernen Sie auf Gläubigerseite, wie Sie Anfechtungsansprüche erfolgreich abwehren
  • Diskutieren Sie aktuelle Rechtsprechungs-Trends mit einem BGH-Richter

Fortbildungsnachweis

Profitieren Sie zusätzlich von einem Fortbildungsnachweis nach §15 FAO über 6 Stunden.

Mehr Informationen zur Veranstaltung

Details

Datum:
24. Juni 2019
Zeit:
9:00 – 17:00
Preis:
€990
Flyer.pdf:
https://www.bbrenner.de/wp-content/uploads/Anfechtungsprozess.pdf

Veranstaltungsort

Steigenberger Metropolitan
Poststr. 6, 60329 Frankfurt am Main + Google Karte
Telefon:
+49 69 506070-0
Website:
Zum Steigenberger Metropolitan

Veranstalter

FORUM Institut für Management GmbH
Telefon:
+49 6221 500-500
E-Mail:
service@forum-institut.de
Website:
https://www.forum-institut.de/seminar/1906320-der-anfechtungsprozess/17/N/0/162570/8bc6716
Seminar in Frankfurt am Main: Der Anfechtungsprozess – Forum Institut für Managment Zuletzt aktualisiert: 11.06.2019 von bbrenner_admin

Details

Datum:
24. Juni 2019
Zeit:
9:00 - 17:00
Eintritt:
€990
Website:
https://www.bbrenner.de/wp-content/uploads/Anfechtungsprozess.pdf

Veranstaltungsort

Steigenberger Metropolitan
Poststr. 6 , 60329 Frankfurt am Main + Google Karte
Telefon:
+49 69 506070-0
Website:
https://www.forum-institut.de/seminar/1906320-der-anfechtungsprozess/17/N/0/162570/8bc6716

Veranstalter

FORUM Institut für Management GmbH
Telefon:
+49 6221 500-500
E-Mail:
service@forum-institut.de
Website:
https://www.forum-institut.de/